1.Bahnindustrie -Award 2021- jetzt bis 30. September 2021 einreichen!

Der erste Bahnindustrie-Award wird heuer vergeben. Wir suchen Projekte, die die Bahnindustrie um die Perspektive von Frauen* stärker erweitern und damit den gesamten Sektor weiterbringen.

Die Agenda Bahnindustrie Frauen gestaltet die Bahnindustrie, macht Expertinnen in der Bahnindustrie sichtbar und vernetzt Expertinnen.

Der Preis wird in zwei Kategorien verliehen:

    • Preis für Frauen* (Einzelpreis – auch für Teamleistungen) mit einer besonderen technischen Leistung
      z.B. innovatives Projekt, Erfindung, …        
    • Preis für Unternehmen (Unternehmenspreis) mit einem besonderen Engagement für Frauen* in der Bahnindustrie
      z.B. Leuchtturmprojekte, Initiativen zur Förderung von Frauen* in der Bahnbranche, …

Das eingereichte Projekt wurde am 01.01.2019 oder später abgeschlossen, ebenso willkommen sind laufende Projekte. Die Bewertung erfolgt durch eine Jury aus Expertinnen der Technik, Wirtschaft und Wissenschaft.

Bewertungskriterien Einzelperson: Teamleistungen sind ebenfalls einreichbar!

  • Innovationsgehalt
  • Verbesserung für Nutzerinnen* der Bahnindustrie
  • Innovation für das System Schiene
  • Umweltinnovation, Beitrag zum Klimaschutz, Biodiversität, Nachhaltigkeit
  • Inklusive Mobilität
  • Produktdesign

Einreichformular:  https://forms.gle/Sv8Cc9utzZX1zzAw7

Bewertungskriterien Unternehmen:

  • Innovationsgehalt
  • Positive Auswirkung auf Förderung von Frauen*

Einreichformular: https://forms.gle/GnyXc76SjnTR5YCC6

Zur Einreichung erforderlich

  • Kurze Beschreibung des Projekts mittels Einreichformular: 
  • Kurzvideo (ca. 3-5 Minuten) – die prämierten Kurzvideos werden auch bei der Preisverleihung präsentiert

Die Einreichung ist bis 30. September 2021 mit den folgenden Einreichformularen möglich (Achtung: Google-User ist erforderlich!):

Die Preisverleihung findet am 18.Oktober 2021 im Rahmen der Veranstaltung “Innovationskraft Eisenbahn” statt.

Innovationskraft Eisenbahn

Fragen rund um den 1. Bahnindustrie Award und die Einreichung werden gerne via  office@agendabif.at beantwortet.

 

 

Sponsored by,